Glossar von A-Z

Glossar von A-Z


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W

 

Eurohalsaufnahme

Beim Eigenbau einer CNC Fräsmaschine wird die Eurohalsaufnahme für die Besfestigung des Fräsmotors oder der HF Spindel benötigt. Der Einbau der Eurohalsaufnahme erfolgt zumeist an der Z-Achse der Konstruktion und muss rechtwinklig zur X, Y und Z-Achse, sowie zum Frästisch, z.B. T-Nutenplatte oder MDF Platte erfolgen. Zusätzlich kann die Eurohalsaufnahme auch zur Aufnahme anderer Werkzeuge, wie z.B. Schleppmesser, oszillierende Messer oder Brandeisen benutzt werden. Der Innendurchmesser(Eurohalsbohrung) einer Eurohalsaufnahme beträgt 43mm und ist meistens als voll umgreifende Klemmausführen gefertigt. zurück...

 

Energiekette

Energieketten oder auch Schleppketten genannt, werden zur sauberen Führung von Kabeln jeglicher Art, sowie als auch für den Schutz verbauter Kabel eingesetzt. Energieketten gibt es in verschiedenen Ausführungen wie z.B. offen und geschlossen, Kunststoff oder Metall. Eine offene Energiekette bietet den Vorteil, dass Sie diese im verbauten Zustand von oben her öffnen können und Kabel zusätzlich einlegen können oder aber für die Reparatur Kabel nachträglich ausbauen können. Für die meisten CNC Eigenbau Fräsmaschinen sind gschlossene Energieketten mit einem Innenmass von mindestens 15mm x 15mm ausreichend. Verbaut werden die Energieketten üblich und je nach Eigenkonstruktion auf der Y-Achse einer Portalfräsmaschine zur Kabel Hin-und Rückführung der Z-Achse, sowie parallel zur X-Achse um die Kabel der Y-Achse und Z-Achse aufzunehmen und zur CNC Schrittmotorsteuerung zuzuführen. zurück...

 

Endschalter

Endschalter gehören zur Sicherheitsausrüstung einer CNC-Maschine. Sie dienen zur Sicherung der Maschinenmechanik bevor diese an einen konstruktionsbedingten, mechanischen Anschlag fährt und eventuell beschädigt wird. Um ein stets sicheres Auslösen des Schaltkontaktes zu gewährleisten, sollten hier stets Endschalter als "Öffner" verbaut werden. Dies hat den Vorteil, das ein defekter Endschalter die betreffende Achse nicht auf einen mechanischen Anschlag fahren lässt, sondern in der CNC Software eine entsprechende Meldung auslöst und die vom defekten Endschalter betroffende Achse nicht losfährt. Endschalter gibt es in verschiedenen Ausführungen und Schaltkontaktauslösung wie z.B induktiv, mechanisch, optisch etc. zurück...



Fräsmotor

Fräsmotoren sind in verschiedenen Ausführungen und Leistungsklassen erhältlich. Sie besitzen im CNC Hobby Bereich überwiegend eine Werkzeugaufnahme in Form von Spannzange und Überwurfmutter. Im CNC Eigenbau von Fräsmaschinen findet der Fräsmotor KRESS 1050 FME grosse Beliebtheit, wobei sich hier mehr und mehr der KRESS 1050 FME-1 wegen der niedrigeren Drehzahl und niedriger Geräuschentwicklung, gerade im häuslichen Einsatz, durchsetzt. Spannzangen sind für diese Fräsmotoren bis 8mm oder sogar 10mm Durchmesser erhältich und decken somit einen großen Einsatzbereich verschiedener Werkzeuge ab. zurück...



Klauenkupplung

Klauenkupplungen sind ideal geeignet für den Aufbau/Eigenbau von kraftvollen CNC Fräsmaschinen oder CNC Styroporschneideanlagen. Die Wellenbefestigung mittels umschliessender Klemmung, sorgt für eine feste, rutschsichere Verbindung von Trapezgewinde/Kugelumlaufspindel und Schrittmotor.  Klauenkupplungen sind steckbar aufgebaut aus 2 Naben mit entsprechender Bohrung, sowie einem Übertragungselement, welches es in verschiedenen Shore-Härten zu erwerben ist. Bei den Übertragungselementen gibt es allerdings gravierende Qualitätsunterschiede, gerade bei Fern Ost Artikeln. Hierbei ist genau darauf zu achten, dass das Übertragungselement abgefaste Kanten besitzt, sowie ein einfaches Zerlegen der Kupplung erlaubt. Die meisten Kupplungen unter 10,00 € besitzen ein sehr schlecht gefertigtes Übertragungselement, welches kaum axialen/im Winkel Versatz zuläst. Zudem lassen sich diese Kupplungen nur mit viel Kraftaufwand und einem Schraubendreher zerlegen. Diese Wellenkupplungen mit schlechtem Übertragungselement werden Sie bei uns nicht finden. Gute Klauenkupplungen können einfach zerlegt werden, wirken durch ihre Bauart geräuschmindernd und lassen gewisse Toleranzen innerhalb von Eigenkonstruktionen zu. zurück...


Kugelumlaufspindel-Kugelumlaufmutter

Kugelumlaufspindel und Kugelumlaufmutter bilden zusammen eine Einheit. Sie ersetzt heutzutage in vielen Anwendungsbereichen die Trapezgewinde Antriebe. Ein Kugelgewindetrieb hat viele Vorteile gegenüber Trapezgewindetrieben, wie z.B. höhere Verfahrgeschwindigkeiten, höhere Positioniergenauigkeiten, Wartungsfreundlichkeit, sowie eine reduzierte benötigte Antriebsleistung. Preislich liegt der Kugelgewindetrieb jedoch deutlich über dem der Trapezgewindetriebe. Bei CNC Eigenbauten, sollte die Kugelumlaufspindel stets in einem passenden Festlager, welches die axialen Kräfte aufnimmt und einem entsprechenden Loslager verbaut werden, um Präzision, Kraft und Geschwindigkeiten zu maximieren. zurück...



Linearlager

Linearlager sorgen für die lineare Bewegung einer Linearachse. Je nach Bauart wird hierdurch die Reduzierung von Spiel und Reibung erziehlt. Beliebte Bauarten sind Rollenführungen mit Kugellagern, Gleitlager oder Kugelumlauflager/Kugelbuchsen (mit Rückführungskanal). Gleitlager (auch erhältlich in Flanschausführung) bestehen zumeist aus Sinterbronze oder selbstschmierenden Hochleistungskunststoffen.

Im CNC Eigenbau werden vermehrt Kugelumlauflager verbaut, da sie leichtgängig, z.T. spielfrei einstellbar und hoch belastbar sind. Um diese vor Schmutz zu schützen, sind z.B. alle unsere Linearlager mit umaufenden Gummilippen ausgestattet und fungieren somit als Schmutzabstreifer.

Geschlossene Linearlager werden meist in  Lineargehäuseeinheiten eingesetzt . Offene jedeoch mit Käfig versehnede Linearlager werden direkt in eine dem Aussendurchmesser entsprechende H7 Bohrung eingepresst. zurück...

 

 

Wellenhalter und Wellenbock

Wellenhalter sind bei uns als Steh- und Flanschausführung in verschiedenen Durchmessern erhältlich und erfreuen sich großer Beliebtheit bei CNC Eigenbauten. Nicht nur das Preis-Leistungsverhältnis, sondern auch Optik und leichtes Handling sind Gründe für die Verwendung von Wellenhaltern in Steh und/oder Flanschausführung.  Ein Wellenhalter in T-Form dient zur Befestigung auf Grundplatten oder Aluminium Profilrahmen und der Aufnahme von Linearwellen, die Flanschausführung in o0o-Form ist zur Befestigung einer Präsizions-Linearwelle zwischen Maschienenteilen, wie z.B. Aluminiumprofilen gedacht. Unsere Wellenhalter sind stets als Klemmausführung ausgeführt, somit ist ein Austauschen und Montieren mit geringem Aufwand zu erledigen. Ein weiterer Vorteil unserer Wellenhalter ist, dass diese auch zur Aufnahme/Klemmung von Kugellagern, Gleitlagern, Trapezgewindemuttern oder Elektromotoren( meist in der Forschung) in passenden Durchmessern, zu verwenden sind. Ihren Ideen sind somit nahezu keinerlei Grenzen gesetzt. zurück...

 

 

Wellenkupplung CNC

Wellenkupplungen für Schrittmotoren sind ideal geeignet für den Aufbau/Eigenbau von kraftvollen CNC Fräsmaschinen oder CNC Styroporschneideanlagen. Die Wellenbefestigung mittels umschliessender Klemmung, oder mit versetzten Madenschrauben sorgt für eine feste, rutschsichere Verbindung von Trapezgewinde/Kugelumlaufspindel und Schrittmotor.  Wellenkupplungen sind steckbar oder einteilig aufgebaut aus 2 Naben mit entsprechender Bohrung, sowie einem Übertragungselement, oder als Steg- und/oder Wendelkupplung. Bei den Übertragungselementen der steckbaren Kupplungen gibt es allerdings gravierende Qualitätsunterschiede, gerade bei Fern Ost Artikeln. Hierbei ist genau darauf zu achten, dass das Übertragungselement abgefaste Kanten besitzt, sowie ein einfaches Zerlegen der Kupplung erlaubt. Die meisten Kupplungen unter 10,00 € besitzen ein sehr schlecht gefertigtes Übertragungselement, welches kaum axialen/im Winkel Versatz zuläst. Zudem lassen sich diese Kupplungen nur mit viel Kraftaufwand und einem Schraubendreher zerlegen. Diese Wellenkupplungen mit schlechtem Übertragungselement werden Sie bei uns nicht finden. Gute Wellenkupplungen können einfach zerlegt werden, wirken durch ihre Bauart geräuschmindernd und lassen gewisse Toleranzen innerhalb von Eigenkonstruktionen zu. zurück... Dieser Artikel wird noch erweitert. zurück...

 

Vakuumtische


Vakuumtische für die Metallbearbeitung:

GAL Serie

Pures Guss-Aluminium

Bei Vakuumspanntischen der GAL-Serie handelt es sich um Produkte aus massivem Aluminium für den professionellen Einsatz. Durch die konsequente Nutzung von dickem, festem Gussaluminium entsteht hier ein Vakuumtisch, der hohe Stabilität mit hervorragenden Dämpfungseigenschaften in Einklang bringt.

Prinzipiell stehen zwei verschiedene Oberflächen zur Verfügung: 

  • Die klassische Variante stellt mit einem Lochraster von 10mm Kombibohrungen den idealen Kompromiss zwischen geringem Leckverlust beim Durchfräsen, und dem Anspruch kleine Werkstücke spannen zu können, dar. Man arbeitet bei diesem Verfahren mit einer Pumpe, die ein Fördervolumen von 1.2m³/h pro dm² liefern kann.
  • Für Werkstücke mit einer Mindestbreite von 30 mm gibt es eine leckageoptimierte Oberfläche, bei der 3 mal so viele Bohrungen wie bei der klassischen Variante geöffnet sein können, bevor das Werkstück seinen Halt verliert. Hier genügt im Normalfall eine Vakuumpumpe mit 0.6 – 0.8 m³/h pro dm².

Für beide Varianten stehen die gleichen Lochgummimatten zur Verfügung, um sicherzustellen, dass beim Durchfräsen der Werkstücke keine Beschädigung der Vakuumtischoberfläche stattfindet. Gleichzeitig erhöht die Lochgummimatte den Reibungskoeffizient erheblich und dichtet darüber hinaus das Werkstück gegenüber der Normalathmosphäre ab. In unserem Hause erreicht eine Lochgummimatte die bei unterschiedlichen Geometrien verwendet wird eine Standzeit die weit über 100 Betriebsstunden liegt. Die Durchfrästiefe liegt hierbei in der Regel bei weniger als 0.2mm. Das Standardmaß der Lochgummimatte liegt bei 1mm; Sonderanfertigungen mit 2-3mm Stärke stehen zur Verfügung.

Bei allen GAL Vakuumtischen ist ein Vakuumverteiler zur Ansteuerung einzelner Kammern serienmäßig enthalten.
Je nach Größe ist der Vakuumtisch in mehrere, sinnvoll angeordnete und voneinander getrennte Vakuumkammern unterteilt. Die Absaugung erfolgt dann einzeln schaltbar über zugentlastete Quickstar Verschraubungen.

Um die maximale Genauigkeit zu erreichen, ist es sinnvoll, nach erfolgter Montage auf der Einsatzmaschine den Vakuumtisch plan zu fräsen. zurück...


Vakuumtische für Holz und Kunststoffbearbeitung:

ST Serie

Die Vakuumtische der ST Serie sind eine einfache Konstruktion aus Polyethylen und Walzaluminium. Zur Befestigung befinden sich innerhalb der Vakuumfläche, Spannlöcher für M6 Schrauben in ganzen 50mm Abständen. Sie eignen sich daher gut zur Befestigung auf einer unserer T-Nutenplatten oder einer Adapterplatte. Die Tische sind durch ihre einfach Konstruktion eine Kosten optimierte Lösung und nicht für hochpräzise Zerspanung geeignet.

 

SEAL Serie

Typische Einsatzgebiete sind: 
Elektronik, Elektrotechnik, Gravieren, Modellbau, Formenbau, Kunststoff -Holz und Metallverarbeitung, Schilderherstellung und Werbetechnik. 

Die Montage auf dem CNC-Tisch erfolgt wahlweise mit T-Nutensteinen oder anhand der dafür vorgesehenen Langlöcher.

Hier die wesentlichen Vorteile auf einen Blick:

  • Einsatz von hochwertigen Materialien; 
    dadurch hohe langfristige Festigkeit. Nassbearbeitung kein Problem. Nahezu verzugfrei.
  • Sehr niedrige Bauhöhe von nur 34mm; 
    dadurch keine unnötigen Arbeitsraumverluste für die Z-Achse.
  • Arbeitsfläche wird bis zum Rand ausgenutzt; 
    keine eingesparten Bohrungen durch übertriebene Randbreite.
  • Beliebig viele Vakuumtische können direkt aneinander angefügt werden.
  • Verstellbarer Anschlussadapter kann sowohl Staubsaugerstutzen (zwischen 28 und 44mm) als auch Schlauchtüllen aufnehmen.
  • Austauschbare Vakuumplatte, falls mal ein Malheur passiert, somit einfach reparabel.
  • Optimale Vakuumverteilung durch aufwendige Kanäle innerhalb der Vakuumkammer.
  • Hoher Luftumsatz durch großzügige Auslegung der Anschlüsse.

zurück...